Mehr Sicherheit bei Blasenkathetern

06. September 2018

Das nationale Pilotprogramm «progress! Sicherheit bei Blasenkathetern» liefert wissenschaftliche Daten und praxiserprobte Empfehlungen für einen besseren Schutz der Patientinnen und Patienten.

Das dritte nationale Pilotprogramm «progress!» im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit zeigt, wie die Behandlungsqualität und die Sicherheit der Patientinnen und Patienten bei der Verwendung von Blasenkathetern verbessert werden kann. «progress! Sicherheit bei Blasenkathetern» ist das gemeinsame Projekt der Stiftung Patientensicherheit Schweiz und Swissnoso. Gemeinsam haben sie ein Interventionsbündel erarbeitet mit dem Ziel, den Einsatz von Blasenkathetern und damit auch die Häufigkeit von Komplikationen in Verbindung mit Blasenkathetern zu reduzieren. Sieben Pilotspitäler testeten das Interventionsbündel auf seine Wirksamkeit.

Medienmitteilung

progress! - Sicherheit bei Blasenkathetern